veranstaltungen

Der Brandschutz ist ein wesentliches Element bei der Umgestaltung des Bauens hin zum Wirken in sich selbst erhaltenden Kreisen, dem zirkulären Bauen.

Reduktion auf das Notwendige, Nutzung des Bestehenden und die weitest gehende Verwendung von Materialien /Baustoffen aus nachwachsender Rohstoffen sind die unmittelbaren Zielstellungen.

Um praxisgerechte Anwendungen zu entwickeln, sind neben der Kenntnis der Eigenschaften im Brandfall praktische und sinnliche Erfahrungen zur Verarbeitung der Materialien entscheidend.



"Workshop Hanfkalk"

"Malen Live"

sonnenaufgang im tempel